Wer sich über aktuelle Kinofilme, aber auch über Klassiker oder weniger bekannte “Schmuckstücke” der Filmgeschichte informieren will, dem seien die folgenden Seiten wärmstens empfohlen. Ein Stöbern lohnt sich allemal.

Andreas Thomas von der Filmzentrale sammelt alles, was sich lohnt und kann eine Reihe bekannter Filmspezialisten aufweisen, die sowohl aktuelle Kinofilme, als auch Klassiker besprechen.

Tobias Leckeband, Carsten Baumgardt und Jürgen Armbruster von filmstarts.de sind vor allem aktuell. Hier werden auch Filme besprochen, die erst demnächst ins Kino kommen. Aber auch Klassiker und DVD-Editionen haben ihren Platz.

Auch Home Cine Kongenial sammelt alt und neu Bewährtes und liefert zusätzliche Informationen rund um Kino und Film.

In filmforen.de finden sich vor allem Diskussionen rund um das Kino. Filmwissenschaftler sind hier ebenso “am Werk” wie andere Filmbegeisterte. Reinschauen lohnt sich!

IMDb schließlich ist die größte Filmdatenbank. Wer Informationen zu irgendeinem Film, und sei es ein TV-Film, sucht, findet hier die grundlegendsten Informationen sowie weiterführende Links u.a. auch zu Rezensionen.

filminfos